Prävention der Demenz: hohe WHO Priorität

14 May 2019 – People can reduce their risk of dementia by getting regular exercise, not smoking, avoiding harmful use of alcohol, controlling their weight, eating a healthy diet, and maintaining healthy blood pressure, cholesterol and blood sugar levels, according to new guidelines issued by the World Health Organization today. Link.

Die WHO hat erkannt und in den neuen Richtlinien auch publiziert, dass eine präventive Behandlung der Demenz nur funktioniert, wenn man frühzeitig alle Risikofaktoren behandelt. Die behandelbaren Risikofaktoren sind erhöhter Blutdruck, erhöhtes Cholesterin, Nikotinabusus, Diabetes mellitus, Übergewicht, Bewegungsmangel, ungesunde Ernährung, übermässiger Alkoholkonsum.

Leave a Comment